Unterstützung bei Windows 10

Unter windows-lowvision.info finden sich umfangreiche Infos dazu, wie Windows 10 von Menschen mit Sehbeeinträchtigung besser genutzt werden kann. Ich möchte hier einige wenige Einstellungen vorstellen …

  • Mauszeiger und Cursor besser sichtbar machen
    Unter <Einstellungen/Erleichterte Bedienung/Größe und Farbe des Cursors und Mauszeigers ändern> habe ich die Cursorbreite, Zeigergröße und Zeigerfarbe geändert. Etwas versteckt lässt sich via <Zusätzliche Mauseinstellungen/Weitere Mausoptionen/Zeigeroptionen> die hilfreiche Anzeige einer Mausspur aktivieren.
  • Anzeigeeinstellungen
    Unter <Einstellungen/Erleicherte Bedienung/Anzeige> lässt sich ein genereller Zoomfaktor, die Helligkeit und Transparenz einstellen. Das Konfigurieren des (manchmal umstrittenen) Zoomfaktors ist auch über die Anzeigeeinstellungen möglich.
  • Bildschirmlupe
    Nicht unerwähnt bleiben darf die Windows 10 Bildschirmlupe, welche sich unter <Einstellungen/Erleichterte Bedienung/Bildschirmlupe> vorkonfigurieren lässt. Die Shortcuts zur Steuerung sind …

    • <Windows> + <+> = Aktivierung
    • <Windows> + <ESC> = Deaktivierung
    • <Strg> + <Alt> + <F> = Umschalten zum Vollbild
    • <Strg> + <Alt> + <L> = Umschalten zur Lupe
    • <Strg> + <Alt> + <M> = Umschalten zum Durchlaufen
    • <Strg> + <Alt> + <Leertaste> = vorübergehend gesamten Bildschirm anzeigen
  • Farbfilter
    Unter <Einstellungen/Erleichterte Bedienung/Farbfilter> lässt sich ein Farbfilter zur besseren Sichtbarkeit von Grafiken konfigurieren, der dann auch über den Shortcut <Windows> + <Strg> + <C> aktiviert/deaktiviert werden kann. Es stehen invertierte Farben, Graustufen und andere Optionen zur Auswahl.
  • Kontrast
    Unter <Einstellungen/Erleichterte Bedienung/Hoher Kontrast> lässt sich der Kontrast zur besseren SIchtbarkeit von Texten konfigurieren, der dann auch über den Shortcut <Alt> + <Shift> + <Druck> aktiviert/deaktiviert werden kann.
  • Sprachauswahl
    Unter <Einstellungen/Erleichterte Bedienung/Sprachausgabe> kann die Sprachausgabe konfiguriert und dann auch über den Shortcut <Windows> + <Strg> + <Enter“ aktiviert werden.
  • Design und Hintergrund
    Nicht unwesentlich ist die Auswahl, welche unter <Einstellungen/Personalisierung/Designs> und <Einstellungen/Personalisierung/Hintergrund> getroffen werden kann.
  • Zoomen in der Applikation
    Der Zoom lässt sich im Webbrowser und manchen anderen Applikationen durch <Strg> + <Mausrad> individuell steuern.

Weitere Informationen finden sich unter support.microsoft.com.

Die profesionellen Magnifier/Screenreader – wie ZoomText und SuperNova – behalten trotz mancher Verbesserungen unter Windows 10 durchaus ihre Berechtigung. Der Einsatz ist zumeist mit nicht unerheblichen Kosten verbunden – informiert euch bei Bedarf jedenfalls über die Förderungsmöglichkeiten.

Letzte Aktualisierung: 16. September 2018