Film-Sammlung

Auf dieser Seite sollen Filme vorgestellt werden, welche sich unterschiedlich mit dem Krankheitsbild eines Hirntumores auseinandersetzen.

dvd_haltauffreierstrecke
Halt auf freier Strecke
Filmdrama, 2011, Deutschland
Drehbuch: Andreas Dresen, Cooky Ziesche
Regie: Andreas Dresen
mit Milan Peschel, Steffi Kühnert

Frank führt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern ein glückliches Leben in einem Reihenhaus am Standtrand. Doch völlig unverhofft wird der Familienvater mit der Nachricht konfrontiert, dass er einen inoperablen Hirntumor hätte. Der bisherige Alltag nimmt damit eine elemantare Wende.

Link zu de.wikipedia.org



Das Leben gehört uns
Filmdrama, 2011, Frankreich
Drehbuch/Regie: Valérie Donzelli
mit Valérie Donzelli, Jérémie Elkaïm

Die bewegende Liebesgeschichte einer kleinen Familie, die vor die wohl härteste Bewährungsprobe ihres Lebens gestellt wird. Ihr kleines Kind, Adam, erkrankt an einem Hirntumor. Die beiden Elternteile erklären dem Feind ihres Glücks kurzerhand den Krieg und kämpfen kraft- und humorvoll für ihr Happy End. Die wahre Geschichte der französischen Schauspielerin und Regisseurin Valerie Donzelli und ihres Lebensgefährten ist unglaublich authentisch und dabei gefühlsbetont und begeisternd zugleich.

Link zu de.wikipedia.org



Eine unerhörte Frau
Film 2016, Deutschland
Drehbuch: Christian Lex
Regie: Hans Steinbichler
mit Rosalie Thomass, Romy Butz

Der Film – welcher auf einer wahren Geschichte beruht – erzählt von der schwer kranken Magdalena und ihrer Mutter Hanni. Sie suchen verzweifelt einen verständnisvollen Arzt, um Magdalena zu retten, die unter schweren Kopfschmerzen und anderen Symptomen leidet. Erst nach Jahren wird  festgestellt, dass ein Hirntumor die Ursache für die Leiden des Mädchens ist.

Link zu de.wikipedia.org



Coconut Hero
Film 2015, Deutschland/Kanada
Drehbuch: Elena von Saucken
Regie: Florian Cossen
mit Alex Ozerov, Bea Santos

Der 16jährige Mike  findet sein Leben schrecklich, plant seinen Selbstmord und gibt vorausschauend  schon einmal eine Traueranzeige in der Zeitung auf. Doch der Versuch, sich zu erschießen, schlägt fehl, und so landet er mit einer Kopfwunde im Krankenhaus, nur um kurze Zeit später einen Hirntumor diagnostiziert zu bekommen.

Link zu de.wikipedia.org



Knockin‘ on Heaven’s Door
Roadmovie 1997, Deutschland
Drehbuch/Regie: Thomas Jahn
mit Til Schweiger, Jan Josef Liefers

Rudi Wurlitzer hat Knochenkrebs. In der „Abnippelstation“ eines Krankenhauses trifft er auf Martin Brest. Martin hat einen inoperablen Hirntumor. Zusammen fassen sie den Entschluss, dass sie ihre letzten Tage auf keinen Fall so verbringen wollen; außerdem überzeugt Martin Rudi, dass dieser das Meer gesehen haben muss …

Link zu de.wikipedia.org